Wiederanlauf des Clublebens

Die aktuellen Erleichterungen der Coronabeschränkungen ermöglichen uns, das Clubleben nach dem monatelangen Lockdown eingeschränkt wieder hochzufahren. Unser erstes Treffen nach dem Lockdown im Marthabräu Biergarten war mit 22 Teilnehmern erfreulich gut besucht. Da unser Clubheim unter Beachtung der Abstandsregeln maximal 10 Personen aufnehmen kann, werden wir unsere  Treffen im Bürgerhaus Emmering in einem Nebenzimmer der Gaststätte abhalten. 

Mit der Änderung der Lokalität ändert sich auch die Terminierung unseres Clubabends, aber es bleibt beim Dienstag. Solange wir in eine Gaststätte ausweichen müssen, beschränken wir uns darauf, uns nur noch zweimal im Monat dort zu treffen. Auch die Uhrzeit rückt nach vorne: wir beginnen um 19 Uhr. Etwaige Exkursionen wie Fotowalk oder Workshops werden wir natürlich auf andere Tage legen wie die Dienstage dazwischen oder Samstag.
Nach dem ersten erfolgreichen Clubabend im Bürgerhaus Emmering  haben wir nun weitere Termine im Bürgerhaus vorgesehen, jeweils ab 19 Uhr (siehe auch die Clubinfo und den Terminkalender auf dieser Homepage). 

Am 06. Oktober wollen wir unsere im März ausgefallene Ordentliche Mitgliederversammlung abhalten. Dazu haben wir den größeren der beiden Vereinsräume im Bürgerhaus Emmering reserviert, damit wir die Abstandsvorgaben einhalten können. 

Da nicht abzusehen ist, wann wir wieder unsere Clubräume für den “normalen” Clubabend  benutzen können, haben wir den Vereinsraum im Bürgerhaus Emmering bereits bis zum Jahresende gebucht.

 

Stand: 22.09.2020